Herings Reisen

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Herings Reisen

      Herings Reisen

      Ein Hering schwimmt im weiten Meer.
      Fischer Hendrik ruft: „Nun komm schon her“!
      Er kommt – schon zappelt er im Netz,
      (fangtechnisch richtig, laut Gesetz).

      Statt vom Hai verschluckt zu werden,
      hat er ein höh´res Ziel auf Erden.
      Zwar kopflos und auch ausgenommen,
      wird nun gefahren, statt geschwommen.

      Schon landet dieser tolle Fisch
      bei Klaas auf seinem Küchentisch.
      Hier wird er filetiert, veredelt,
      (die Katze mit dem Schwanz schon wedelt).

      Dieser Fisch – auf neue Weise
      geht nun auf ´ne Verdauungs-Reise.
      Hat nichts gemerkt, war nicht erschreckt.
      Bleibt nur noch: Dank dem Hendrik!
      Hat geschmeckt!
      :)
      Schreiben heißt: Sich selber lesen.
      -Max Frisch
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.