Sommergedanken

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Sommergedanken

      Sommergedanken

      Ein wunderschöner Sommertag,
      die Luft so klar und rein -
      Menschen fröhlich, ohne Frag -
      so soll das Leben sein.


      Bei uns ist das die „Kellerzeit“
      mit Fahrrad geht es raus -
      die Gastronomen stehen bereit
      mit manchem Gaumenschmaus.


      Man trinkt Bier, Wasser, Wein
      gesellig in der Runde -
      eine Brotzeit muss auch sein
      man erfährt manch‘ Kunde.


      Dunkle Wolken ziehen auf,
      der Wind fegt übers Land -
      nun schnell auf das Fahrrad rauf,
      die Folgen sind bekannt.


      Noch grollt der Donner in der Ferne,
      die Bäume biegen sich im Wind -
      die Ausflügler, sie würde gerne
      daheim sein, ehe ES beginnt.


      Geschafft, jetzt kann es gießen -
      es war ein Tag, nur zum Genießen!

      21.01.19
      © alterwein
      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alterwein ()

    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.