DENK-ZETTEL

    • Kritik erwünscht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Denk-Zettel

      Mutti hatte einen Trick:

      Notierte alles auf papiernem Stück.

      Wenn sie mich zum Einkauf schickte,

      und ich auf den Zettel blickte,

      ich, als naseweiser junger Tropf:

      „Sowas behält man doch im Kopf!“

      Mutti: „Zettel sind nicht wegzudenken,

      du wirst noch einmal an mich denken.“

      Oh wie hat sie Recht behalten,

      denk ich an Klaas heute, den alten . . . . .

      Bin so frei, es zuzugeben:

      Ich könnt nicht ohne Zettel leben.

      Wenn mir was fehlt, schreib ich´s gleich auf.

      Ohne Zettel kein Einkauf!


      Bei meinem REWE jüngst indessen

      hatt´ ich den Zettel doch vergessen!

      Musst´mir das Gehirn verrenken -

      und dabei an Mutti denken.
      :( k
      Schreiben heißt: Sich selber lesen.
      -Max Frisch
    • Hallo Klaas;

      Mir gefällt alleine schon das Wort Mutti...
      Auch die meine wird so benannt;

      Ja, ja... die Zettel, heute nennt man sie ja voll modern Post it...
      genauso wie bei uns in Österreich auf einmal das Telfonbuch Herold hies..

      Ich komme vom Thema ab, sorry..
      Schön wenn ein Zettel an Mutti erinnert.. und ich hoffe du vergisst ihn noch öfters...

      Gerne gelesen,
      mlg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    • Hi Klaas, ich bin auch nicht mehr der Jüngste, aber ob du das glaubst oder nicht, heute fällt mir das "Merken" leichter als in meiner Kindheit und Jugend.
      Ich habe scheinbar nie konzentriert zu gehört, wenn meine Mutter mir aufgetragen hat 3 Dinge aus dem Laden, 2 Straßen weiter, einzukaufen. Mein Kopf war immer mit unnützen Fantasien voll. So hatten also wichtige Dinge keinen Platz darin. Im Laden empfing mich die Verkäuferin gleich mit den Worten "ach, der zerstreute Professor kommt. Was braucht denn die Mutti heute ?" Leider war aber keins der 3 Dinge in meinem kleinen Kopf wieder zu finden.
      Ab 4 Positionen bekam ich glücklicher Weise einen Zettel in den Rucksack gesteckt.

      Gruß Heinz
      die3.Jeije
      silbern ist mein Haar nicht grau, bin so jung wie ich mich trau !
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.