Zwischen Tag und Traum

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zwischen Tag und Traum

      Der Tag bekommt Risse
      in die sich Dämmerung legt
      bevor sich Nacht darin einnistet

      Sehnsucht steigt wie Fieber am Abend
      Verlangen wird ein flammendes Schwert
      doch unschuldig erwacht der Morgen

      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.