Knallbonbon

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Knallbonbon


      Das Neue Jahr so heiß erwartet
      da wird geböllert laut geknallt
      und so ins neue Jahr gestartet
      bis es in jede Ritze schallt

      Die Tierwelt ist total verschreckt
      gerät in Panik und sucht Schutz
      wer hat denn dies nur ausgeheckt
      haut zu Silvester auf den Putz

      Der Opa der fällt von seinem Lager
      ja ist denn nun schon wieder Krieg
      wird blass und singt die alten Schlager
      Schwarzbraun und löchrig wie ein Sieb

      Kaum ist der Feinstaubnebel fort
      der letzte Knaller nun verschossen
      die Erde ein vermüllter Ort
      Blauer Planet: Ab heut geschlossen




      01. 01. 2019
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carry ()

    • Hallo liebe Carry,

      ich habe den letzten Tag des Jahres bei uns genauso erlebt -leider.
      Ich wäre sehr dafür ein zentrales Feuerwerk zu machen-aber ob sich dieses durchsetzen wird …?

      Ich wünsche dir noch ein gutes neues Jahr.

      Herzliche Grüße
      die eiselfe
      Wahre Worte sind nicht immer schön, schöne Worte sind nicht immer wahr

      Was sein wird, wird sein
    • Huch, was war denn mit meinen Zeilen passiert? Ist da womöglich ein Böller reingeflogen?
      Hab es mal wieder gerade gerückt, hmpf* man kann doch gar nicht genug aufpassen. :gruebel:

      Lieber Perry, liebe Eiselfe,

      ich freue mich, dass ihr zu meinem Silvester / Neujahrsgedicht hergefunden habt, ich hab euch hier gerne bei mir zu Besuch.

      Ich hoffe auch, dass bald ein Umdenken stattfinden wird, es wäre bitter nötig. Warum an alten Zöpfen festhalten, es gibt so viel Neues, was in den letzten Jahrzehnten passiert ist, da kann man doch auch mal an Silvester auf anderen neueren Wegen wandeln, meine ich.

      Eine Stunde exterm laute Knallerei, mein armes verschrecktes Kätzchen. :(
      Als ich im neuen Jahr 1 Uhr nachts aus dem Fenster schaute, lagen Straße und der Garten von gelben Nebelschwaden umgeben erschöpft da, im Feinstaub erstickt.
      Zeit für Veränderungen.

      Ich wünsch euch ein schönes und gesundes Jahr 2019
      Carry , mit lieben Grüßen :huhu:
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.