Keine Weihnachtsgeschenke

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Keine Weihnachtsgeschenke

      Keine Weihnachtsgeschenke

      Wir machen heuer einen Test -
      kein Geschenk zum Weihnachtsfest!
      So ist es abgesprochen -
      und wird nicht gebrochen.

      Ich denke an das schöne Hemd
      in einer Größe, die nicht klemmt,
      das ich in der Stadt gesehen,
      würde es dem Liebsten stehen.

      Die Tochter schwärmt von einer Tasche
      vorne mit der großen Masche,
      glaub‘ die ist von Lagerfeld,
      sehr bekannt auf der Welt.


      Der Sohn braucht eine Armbanduhr
      da er ständig ist auf Tour -
      beim Juwelier in der Gassen,
      werd' ich sie ins Auge fassen.

      Am ersten Feiertag das Essen -
      das wird sicher nicht vergessen!
      Gänsebraten, den mit Kloß,
      Blaukraut und der guten Soß.
      Auch Nachtisch muss heute sein -
      Eis mit Sahne, das ist fein.


      Die Kinder stürmen in das Haus,
      jeder packt Geschenke aus.
      Ich sage nur: Ihr sollt doch nicht …..
      Tochter: es fällt gar nicht ins Gewicht -
      das sind doch nur kleine Sachen,
      die euch sicher Freude machen.
      Wenn nicht, tauscht sie einfach um,
      wenn die Feiertrage rum.

      Verschämt komme ich dann

      mit Geschenke für „alle Mann“.

      Was soll ich zum Test sagen?
      er ist leider fehlgeschlagen. :(
      Vorsatz für das neue Jahr:
      E
      s bleibt so, wie es war. ;)

      12.12.2018
      © alterwein


      Eine Leben ohne Posie ist möglich, aber sinnlos!
      (frei nach Loriot)


      Mut zur Lücke! ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von alterwein.com ()

    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.