Die Antwort weiß der Wind

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Die Antwort weiß der Wind

      Soll ich gehen, soll ich bleiben,
      muss mich nun recht bald entscheiden,
      zu vieles liegt hier arg in Scherben
      wollen mir den Tag verderben.


      Manchmal möchte ich einfach fliehn.
      doch dazu fehlt mir das Benzin
      mit dem man Feuer löschen kann,
      fang ich morgen damit an?






      2013
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    • Gut das ich den Kommentar von Detlef Radke gelesen habe, denn ich war auf gänzlich anderer Fährte, ob der Bedeutung.
      In solche scheinbar vorgefallenen Zwistigkeiten mag ich nicht geraten und deshalb sage ich nur so viel:

      Ein schönes Gedicht, dessen Anlass ich (nicht kenne), aber schade finde!
      Poesie und Kunst sind etwas wunderschönes. Deswegen bin ich her gekommen. Und bestimmt alle anderen auch mal irgendwann.
      Deshalb und obwohl wir uns nicht kennen: Bleibe bitte!
      My girlfriend hasn`t texted me in 3 hours wich is 6 months in Lesbian Time
    • Detlef Radke schrieb:

      Hallo Carry,

      warum heute nicht schon damit anfangen?
      Den Tag verdirbt man sich doch nur selber.
      Das Benzin, mit dem man Feuer löschen kann, hält jeder selber in seiner Hand.
      Wenn wir alle nur ein wenig mehr unseren eigenen moralischen Ansprüchen (siehe z.B.angefügte Zitate) gerecht werden würden, könnten wir etwas schönes, konstruktives aus den Scherben Gestalten.
      Ich reich dir und Luise Maus gerne die Hand für diesen Neuanfang, an dem sich alle beteiligen sollten.
      Wir sind es nicht nur uns, sondern auch Niels und Sascha schuldig, alle mehr auf unsere Worte zu achten, damit ein respektvoller Umgang mit der Person und ein sachlicher in der Kritik zum Credo dieser WG wird.

      Aufrichtige LG
      Detlef
      Hallo Detlef,

      danke fürs Lesen und deinen Kommentar.

      Wir sind es nicht nur uns, sondern auch Niels und Sascha schuldig, alle mehr auf unsere Worte zu achten, damit ein respektvoller Umgang mit der Person und ein sachlicher in der Kritik zum Credo dieser WG wird.


      Nichts anderes hatte ich im Sinn.
      Der Text ist von 2013, wenn du das nun hier auf dieses Forum und dem Umgang miteinander beziehst,verwundert es mich schon etwas.
      Es kann doch auch um eine Zweierbeziehung gehen die vielleicht nicht ganz so glücklich laäuft, wie man es sich erhofft hatte.
      Es freut mich aber, wenn der Leser sich seine eigene Meinung dazu bildet.

      Lieben Gruß
      Carry
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal
    • Nike schrieb:

      Gut das ich den Kommentar von Detlef Radke gelesen habe, denn ich war auf gänzlich anderer Fährte, ob der Bedeutung.
      In solche scheinbar vorgefallenen Zwistigkeiten mag ich nicht geraten und deshalb sage ich nur so viel:

      Ein schönes Gedicht, dessen Anlass ich (nicht kenne), aber schade finde!
      Poesie und Kunst sind etwas wunderschönes. Deswegen bin ich her gekommen. Und bestimmt alle anderen auch mal irgendwann.
      Deshalb und obwohl wir uns nicht kennen: Bleibe bitte!
      Hallo Nike,

      auch dir ein herzliches Dankeschön fürs Lesen und deine Gedanken dazu.. Keine Bange, ich habe nicht vor von hier fortzugehen.
      So leicht kann man mich nicht vergraulen, wenn ich mal bei der Interpretation von Detfef anknüpfe.
      Es ist zwar nicht alles eitel Sonnenschein aber auch nicht alles schlecht.
      Bislang hatte ich mich hier gut aufgehoben gefühlt.
      Ihr müsst mich schon noch eine Weile ertragen. :D

      Derweil lieben Gruß
      Carry :huhu:

      PS sofern Nils und Sascha es mir erlauben und möglich machen.
      Ein Leben ohne Fantasie ist möglich
      aber echt langweilig.
      C.M.

      Das Herz hat seine Gründe, die der Verstand nicht kennt.
      Blaise Pascal

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Carry ()

    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.