Statement-Beutel

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • -

      Armes gebeuteltes LI … vielleicht doch etwas zu ego-kurz gedacht? [ muss man erst mal verstehen ]. Was wären z. B. die Diprotodonten ohne Beutel? oder die Plastik/Papiertütenträger durch die Fußgängerzone , oder der Uterus in seinerselbst, und den Jens hätte es ohne auch nie gegeben;

      und das alles, weil gerade du ne Phobie davor hast? , ;)

      schon mal drüber nachgedacht, wieder in die Platonhöhle zurück zu mäandern? … die Sache nach dem Uterus ./ braucht's keinen PC, kein I-Bett, kein Papier, reicht'n Stück Kreide und die die Höhlenwand.


      Gruß Dichtel

      -
      Gabel im Mund ./ nicht so hastig

      Plapp ist nicht für seine Denke verantwortlich, Holy Moly ./ wofür auch, Dallo Moly ist tot
    • Hallo Dichtel!

      Ja ich mag die Beutel und Taschen nicht, auf die ein Spruch geschrieben ist. In Wahrheit jedoch
      interessieren mich diese nicht besonders und ich habe auch kein Problem mit diesen.
      Das Gedicht habe ich ja bewusst in die Humorecke gestellt. Also du interpretierst zu viel rein,
      jedoch denke ich, dass deine Antwort halb ernst gemeint ist. Das Gedicht ist es auf jeden Fall.

      Gruß Bernardo
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.