Esmiralde

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wer stöhnt denn da im Walde?

      Es ist der Förster mit Esmiralde

      Man ächzt, man schwitzt, stößt in die Spalte

      vom Walde fern die Lust, sie halte

      Was macht er dort? die arme Alte!

      Muss dreckig sein, viel er bezahlte!

      Ein jeder malte sich aus

      der Förster zieht dort Weiber aus

      aber so ist es nicht, er ist ein ferner Kerl

      kommt in den Wald zum haken gern
    • Hallo Leoquent,
      tut mir Leid, aber das ist so trivial, dass ich was dazu sagen muss.
      Ich frage mich, warum Du so etwas schreibst, vielleicht weil es sich reimt und voyeuristische Bedürfnisse stillt.
      Wenn Du es als Satire gemeint hast, dann kommt das nicht gut rüber, denn Bedauern (die arme Alte, feiner Kerl) ist keine Entschuldigung für üble Nachrede.
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Liebe Luise,

      danke für deine Gedanken. Ich hatte mitten im Text überhaupt keinen Begriff mehr, was der Dichter uns hier erzählen will. Unabhängig von Form und Inhalt. Du könntest völlig richtig liegen. Mich hat das in diesem Falle vertippte "haken" statt "hacken" noch weiter verwirrt.

      LG

      Ruedi
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.