Ba – Ba – Banküberfall

    • Feedback jeder Art

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hallo Behutsalem,

      der Titel erinnert mich an das gleichnamige Lied von EAV (Erste Allgemeine Verunsicherung).
      Da hatten die Protagonisten aber "Puffn" in den Händen und "einen Strumpf vom Palmers" auf dem Kopf.
      Der Text selbst scheint ja eher ins Erotische zu tendieren, wenn ich das "sitzen bei Leibe" richtig interpretiere. ;)

      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Guten Morgen Perry!

      Oh welch fataler Fehler;
      Ich habe beileibe total falsch geschrieben;
      Ach, das ärgert mich jetzt aber.. echt.. aber nun denn.. ist schon mal passiert;

      Zu den Zeilen als solches..
      Erotisch ist da überhaupt nichts.. zumindest war dies nie meine Intention.

      Der Titel, das stimmt.. EAV ..
      Am Mittwoch war ich nachmittags unterwegs und das Wetter war herrlich;
      Die Parkbänke waren ausgebucht , überall saßen Menschen, ein paar mit Stock, ein paar mit Hut, andere mit der Zeitung;
      Der Park war so voll , als gäbe es kein Morgen mehr..Überall tummelten sich Damen und Herren höheren Alters und hatten Mühe einen
      Sitzplatz zu erhaschen;
      Am Abend dachte ich über diese Gegebenheit nach und da viel mir das Lied ein. So entstand dieses kleine etwas...

      Danke, dass du hier warst. Ist mir immer wieder eine Freude..
      Sorry wegen meines Schreibfehlers, dann hättest du sicherlich nichts mehr erotisches daran erkennen können;

      mfg. Behutsalem
      ©Behutsalem
      Ohne Poesie wäre das Leben ein Irrtum!
    • Hallo Behutsalem,
      beileibe kann ja mehrere Bedeutungen haben wie sicherlich, tatsächlich, durchaus, wahrhaftig etc.
      Das wahre Problem ist der Rückbezug auf die Bank im Titel, der durch den EAV-Hinweis erschwert wird.
      Die Bänke werden ja nicht (mit Gewalt) überfallen, sondern es ist eine Art Wettlauf wie bei dem Kinderspiel "Wir fahren nach Jerusalem."
      Vielleicht hilft Dir das ja weiter, falls Du den Bezug erleichtern willst.
      LG
      Perry
      Es ist nett wichtig zu sein, aber viel wichtiger nett zu sein.
    • Hallo Behutsalem,

      stimmt, ich habe den Sinn des Banküberfalls auch erst nach Lesen der Kommentare begriffen. Und erotische Assoziationen hatte ich auch ein wenig. Mit den Stöckchen konnte ich dabei etwas anfangen, mit den Hütchen eher weniger.

      Jetzt ist es fast zu einfach.

      Vielleicht müsstest Du zur Verknüpfung von Titel und Text tatsächlich auch die Bänke in den Text bringen. Gedankenganglich sowas wie

      Hütchen und Stöckchen
      auf alten Köpfen
      überfallartig
      an den letzten warmen Tagen
      zum Bank-run ansetzend
      im Stadtpark.

      Wobei Bank-run hier noch eine Doppeldeutigkeit hat, nämlich als Ansturm auf die Sitzbänke und als panischer Massenandrang um von der kontoführenden Bank Geld abzuheben.

      Hat natürlich dann nichts mehr mit der beschaulichen Stimmung des Ursprungstextes und der dahintersteckenden Beobachtung zu tun.

      LG

      Ruedi
    [ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



    © 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.