Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 43.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Apathie

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Müdigkeit lässt mich versinken in Apathie. In ihr, wie nie, bin ich entspannt und übermannt vom Rausch der Gedankenlosigkeit. ©Bernardo

  • Keine Wiederkehr

    Bernardo - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Starke Worte!

  • Meeresgrund

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Sprudelnde Gefühle auf dem Grund des Meeres in dir. Wildes Aufgewühle der Erde durch das Tier in dir. Alles wird verdünnt auf dem Weg nach oben. Dort nur noch der stille Ozean.

  • Mitte 30

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Das Rad muss sich drehen, das musst du schon sehen. Keine Macht der Stagnation, wer redet drüber schon? Keine Macht dem Rumtollen, der Rubel muss rollen. Liebe und Leichtigkeit haben sich versteckt. Wie haben wir uns geneckt! Sprangen über blühende Wiesen Hand in Hand und ich empfand es als das Wunderbarste! ©Bernardo

  • Schnelligkeit

    Bernardo - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Hallo Sternwanderer, danke für den Kommentar. Ich kann mich dem nur anschließen, was du sagst. Es nervt mich und ich hatte das Bedürfnis, darüber zu schreiben. LG Bernardo

  • Schnelligkeit

    Bernardo - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Eure Schnelligkeit verschwindet schnell in Bedeutungslosigkeit für mich. Zack zack auf auf geht das bei euch. Ich scheiss drauf und lächle. Das Maß der Dinge, die Schnelligkeit. Raus aus der Schlinge mit meinem Kopf! ©Bernardo

  • Rollen

    Bernardo - - Politisches und Gesellschaftliches

    Beitrag

    Hallo Halbnorweger, einfallsreich und dynamisch geschrieben! Könnte man auch rappen;-) Gruß Bernardo

  • Statement-Beutel

    Bernardo - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Dichtel! Ja ich mag die Beutel und Taschen nicht, auf die ein Spruch geschrieben ist. In Wahrheit jedoch interessieren mich diese nicht besonders und ich habe auch kein Problem mit diesen. Das Gedicht habe ich ja bewusst in die Humorecke gestellt. Also du interpretierst zu viel rein, jedoch denke ich, dass deine Antwort halb ernst gemeint ist. Das Gedicht ist es auf jeden Fall. Gruß Bernardo

  • Statement-Beutel

    Bernardo - - Humorecke

    Beitrag

    Ich fühle mich gebeutelt von deinem Statement-Beutel. Du hast kein Temperament, du brauchst einen Statement- Beutel oder eine -Tasche. Ich kann deine Masche nicht leiden und fühle mich bedrängt von deinem Statement. ©Bernardo

  • Freiheit

    Bernardo - - Philosophenrunde

    Beitrag

    Du denkst, das ist das Leben, was man so lebt. Es gilt anzustreben, was man so anstrebt. Du denkst, so ist es richtig, wie man es richtig macht. Es gibt unwichtig und wichtig, so hat man sich das gedacht. Du denkst, das sind die Gedanken, die man so denkt. Ein jeder gerät ins Wanken, der seine Freiheit nicht erkennt. ©Bernardo

  • Nur ein Traum

    Bernardo - - Das Labor

    Beitrag

    Hallo eiselfe! Schönes Gedicht und flüssig zu lesen. Die Phantasie des Menschen ist echt beeindruckend. Genauso seine Träume. LG Bernardo

  • Sehnsucht nach irgendwas

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Sehnsucht nach irgendwas. Sag' es mir! Mein Kopf auf deinem Schoß. Du hast das Gespür. Vage Träume von Frieden. Lass sie wahr werden! Deine Finger in meinem Haar. Du linderst meine Beschwerden. Blick in den schimmernden Himmel. Kläre meine Sicht! Deine Kraft in meinem Geist. Du strahlst aus dein starkes Licht. ©Bernardo

  • Hingehängt

    Bernardo - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Carry, das ist wohl eine Situation, die in der Geschichte immer wiederkehrt. Finde, du hast sie sehr gut beschrieben. LG Bernardo

  • Sprachlos

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo eiselfe, mit dem letzten Teil des Gedichts hast du mich jetzt etwas traurig gemacht Alles gut, hört sich nur ziemlich pessimistisch an. In manchen Situationen wird es jedoch bestimmt so sein, also gut die Realität beschrieben. Ich finde den Aufbau und auch die Reime gut. LG Bernardo

  • Fotoalbum

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    @Luise: Zitat von Luise Maus: „Hallo Bernhardo, das Vergessen kann eine Wohltat sein. “ Ja, aber in Wahrheit geht das ja nicht so. Ist ein Wunsch. Vielleicht jedoch soll man auch nicht vergessen, damit man aus dem Erlebten lernt. @eiselfe: Oh, wollte dich dich nicht traurig machen;-) Erinnerungen können ja positiv und negativ oder ein Gemisch davon sein. Also die Fotos, die ich vor Augen hatte, erinnern mich schon an eine glückliche Zeit, sind dann jedoch ziemlich schmerzhaft, so dass es besser …

  • Fotoalbum

    Bernardo - - Gedanken

    Beitrag

    Die Fotos eingeklebt, dein Inneres bebt beim Betrachten dieser. Alles kommt wieder. Das Album schwer in deinen Händen. Du wünscht dir sehr, es würde nur enden. Doch Erinnerung weicht, nächstes Foto ausgebleicht. Klappst das Album zu, legst die Gedanken zur Ruh'. ©Bernardo

  • Ashes to Ashes

    Bernardo - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo Carry, mir gefallen die Reime und die nihilistische Aussage ( wenn es denn eine ist ). Manche Machtmenschen mögen sich für unbesiegbar halten, doch sie sterben genauso wie alle anderen. Das Lied "Dust in the wind" fällt mir dazu ein. LG Bernardo

  • Triebtäter

    Bernardo - - Schattenwelt

    Beitrag

    Geht unter die Haut und hinterlässt einen bitteren Nachgeschmack. Gutes Gedicht.

  • (M)Ein Tag

    Bernardo - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Du stellst einen quasi idyllischen Augenblick dar und am Schluss der Haken, also gute, kurze Dramatik am Schluss. Schönes Gedicht.

  • Der Zauber der Liebe

    Bernardo - - Sinnestanz

    Beitrag

    Hallo Ruedi, danke für den Kommentar. Ja, es geht um Prostitution und um das sich verlieben in eine Prostituierte, doch nicht unbedingt durch den Sex. Ich weiß, was du meinst, was die ersten beiden Zeilen der letzten Strophe angeht. Ist mir ja beim Schreiben aufgefallen. Ich habe es trotzdem so belassen, weil ich es trotzdem gut fand. LG Bernardo

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.