Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-10 von insgesamt 10.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da ist noch ein Gefühl

    Der Eule - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo eiselfe, Wie vorher schon geschrieben ist dir die Dichtkunst und Reimart gut gelungen. Thematisch kann ich da leider nicht so ganz mitgehen. Einen Neuanfang kann es nicht geben, allein die Gründe die diesen Neuanfang wünschenswert machen verhindern dass dafür notwendige Vergessen und dessen was diesen "notwendig" macht. Selektives vergessen ist ist in der Liebe nicht möglich - verzeihen und vergeben: ja ... Aber vergessen kann das Herz leider nicht. Die Narben des Herzens, ich trag sie mit…

  • Blick ins Ungewisse

    Der Eule - - Gedanken

    Beitrag

    Schluss mit lustig! Ist meine Antwort darauf. Zum einen begrenzt es, wenn Schluss ist ist Schluss. Zum anderen erlegte es mir auf vor dem Schluss das Beste daraus zu machen.... eben "lustig" im übertragenen Sinne. Denke nicht an Übermorgen .... Morgen reicht! Gruß Eule.

  • Streitgespräch

    Der Eule - - Humorecke

    Beitrag

    Keiner gibt sich wirklich Mühe Einander, nicht sich selbst zu seh'n Und so kommt das viel zu frühe Was wird sein wenn wir Mal geh'n Wettern, Keifen, Fehler suchen Rosa Brille ist verblasst Nur noch eigne Punkte buchen Die des andren werden verpasst. Putzt die Brillen, färbt sie Rosa Seht was ihr gesehen habt Einst als ihr noch voller Prosa Alles für den andren gabt. Antwort eines Romantikers aus Überzeugung und Erfahrung. Gruß Eule

  • Nihil novi sub sole

    Der Eule - - Weisheiten

    Beitrag

    ... auf den Bauch soll die auch ... ins Gesicht soll sie nicht ... Kopf ... ... Penis ... ... Körperteile ... ... So kenne ich diesen "Reim" ... Schade

  • einmal noch - HurrA habst geschafft

    Der Eule - - Das Labor

    Beitrag

    Es ist kein Gedicht, es ist ein Bild .... Mit viel Fläche die der Betrachter selber zu füllen hat.... Das Sortieren oder ergänzen der "Verwortungen" gibt ebenfalls Raum das Bild zu füllen.... Und so erlebt der Betrachter den freien Fall (auch den des Sprunges von einer (Sprung ) Chance - welche auch immer) um bei sich selbst und in sich selbst in embrionaler Grundstellung hoffentlich von neuem zu beginnen. Meine Interpretation. Gruß Eule

  • Ohne zu wissen warum

    Der Eule - - Gedanken

    Beitrag

    Der Titel ist für mich ein wenig irritierend aber auch wieder passend ... Auf jeden Fall ein starkes Gedicht das mich anspricht und in den ich mich prompt wieder finde, den auch.... ... Ich bin Gruß Eule

  • Winterschaf einer Eintagsfliege

    Der Eule - - Weisheiten

    Beitrag

    Da hat sich das die eingemogelt, sorry Das weiß sie jedoch nicht genau.... Soll es heißen.

  • Wäre ich...

    Der Eule - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Wunderschöne Liebeserklärung, die ich nur all zu gerne zu gegebenem Anlass rezitieren würde. 1. Wie hier schon gesagt wurde würde auch ich am Fluss ein wenig feilen, so würde ich zum Beispiel "... auf die Haut DIR malen..." ...UND käme ich als Regen nieder, berührtE ich DICH immer wieder ..." schreiben.. 2. Meine Gedanken zu deinem wunderschönen Zeilen.... 3. Danke

  • in uns

    Der Eule - - Gedanken

    Beitrag

    Da ich neu hier bin tue ich mich ein wenig schwer mit Kritik, aber mit fehlt ein wenig der Fluss.... Es wirkt von Reim zu Reim relativ abgegrenzt, was in meinen Augen an deiner thematischen Betrachtung liegt ... Herz und Kopf sind durchaus in der Lage miteinander zu interagieren, zu kommunizieren.

  • Freunde auf ewig

    Der Eule - - Weisheiten

    Beitrag

    Wenn auch unzertrennlich, so hatten Yin und Yang nie die Gelegenheit FREUNDSCHAFT zu schließen.

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.