Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 70.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern Dichtererscheinung am Himmel neues aus der Sesamstrasse anno 2501 und keine Ende in Sicht

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern der Frühling wirft mit Blüten der Winter wird sich hüten der Saft steigt in die Stängel alles treibt in die Höh' Juchee

  • 01010111 01010100 01000110

    Rene - - Das Labor

    Beitrag

    Mit solchen Gedichten geht das Forum in die Knie!

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern wie auch sonst überall trübes Wetter, grauer Filz glaube an dich, denn du gewinnst es muss nicht grad im Lotto sein vielleicht kommt noch der Sonnenschein

  • Tränen

    Rene - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Skullface, ich empfinde die Aussage deiner Zeilen beachtenswert. Einige Kommentare dazu sind zum Weinen. Deshalb mach weiter und lass dich nicht irritieren durch "technische" Hinweise zum Aufbau deines Gedichtes. Mir kommt es vielmehr auf den Inhalt an und nicht auf den perfekten Aufbau. Die großen Dichter wirst du hier kaum finden, die eine gewisse Bekanntheit über das Forum hinaus haben. Deshalb weiter so, lass dich nicht entmutigen! LG Karlo

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern in der Nacht habe ich es vollbracht Nicht zu rauchen! Nun stinkt vom Nachbar dieser Rauch habe Wut im Bauch Fenster zu und hingelegt noch stundenlang bewegt wieder hoch und Fenster auf und eine schön geschmaucht. Fenster zu und eingenickt und deshalb nicht...

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern der Mut zur Lücke teilt das Leben in Stücke obwohl alles Eins denn Dunkel und Licht in jedem spricht oder nicht?

  • ​Frühlingsschauer

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Frühlingsschauer Später der Wind sät den Samen, die Sonne lockt in zarte Blätterrahmen, Bilder, kunstvoll gemalt seit ewiger Zeit. Freude im Rascheln der Blätter, zaghafte Geburt im Herzen Natur, durch lichte Wolken wärmende Sonne hoch in den Nestern der fordernde Schrei. Neues Leben nach Zeiten der Kälte, füllende Pracht hebt sich zum Segen. Nun blüht es, als wäre nichts geschehen, Duft füllt die Räume, Altes entweicht, sichtbar im Wandel das Jahr wieder neu. Die Augen speisen seelenvoll Glück …

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern ich liebe diesen Tag egal was auch kommen mag ein Lächeln immer mit dabei vielleicht auch zwei, drei, vier, vor allen Dingen hier.

  • Erschöpft

    Rene - - Weisheiten

    Beitrag

    Zitat von Carry: „Naja Rene, ich lach dann mal später. “ Sag mir bescheid, dann lache ich mit

  • Erschöpft

    Rene - - Weisheiten

    Beitrag

    Ein Leben ohne Fantasie ist möglich aber echt langweilig. C.M. Das ist dein Motto Meine Fantasie sagt zu deiner Weisheit. Der Mann geht so lange zur Frau bis er erschöpft ist. LG Rene

  • Ein Lied

    Rene - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Behutsalem, Vielen Dank für deine Anregungen, habe sie gern übernommen! LG Rene

  • Frühling

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo Berthold, danke für den Hinweis, bin ihm gefolgt! LG Rene

  • Ein Lied

    Rene - - Gedanken

    Beitrag

    Zitat von Zaubersee: „... jetzt bin ich neugierig ... weil ich Lieder sehr mag und freue mich, wenn es erneut gepostet wird ... “ Zaubersee, hier ist es , jetzt kannst du nachvollziehen , warm es gelöscht. Ein Lied Am Mittag spielt der der Wind ein Lied, mit Noten aus den Lüften, sie segeln in mein Ohr und flüstern leis' der Klang, Liebe haben wir mit gebracht, das Herz es schlägt im gleichen Takt, die Augen fallen zu, ich träume wieder diesen Traum und komme ganz zur Ruh'. Rene

  • Frühling

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Frühling Mit dem ersten Regenbogen bricht feucht die Erde, öffnet sich den Farben, ihr grüner Halt verwurzelt im ewig gleichen Tun. Gefieder volles Suchen, in geflochtenen Nestern erbaut sich erneut das Leben. Der nahe Bach gefüllt aus fernen Bergen und den Bauern zieht es aufs Feld. Die ersten warmen Sonnenstrahlen küssen die Welt. Rene poeten.org/index.php?attachmen…88b051d6ed8306d07537b28a3Bild Rene

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern steht ne Leiter seit einer knappen Stunde schon Frau Miedermeier feiert ihren Frauentag als erster gratuliert ihr Nachbar Krause noch vor dem Ehemann, der ist auf Schicht nun ist die Leiter weg das Fenster zu Frau Miedermeier legt sich zur Ruh' Heute haben Frauen alle Rechte der Mann der wird zum Knechte ich wünsch mir einen Männertag und eine Frau die Leitern klettern mag.

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern mich drückt der Schuh ich mache das Fenster zu schlüpfe in die Pantoffeln schäle die Kartoffeln der Braten mir fast angebrannt schnell zum Fenster hin gerannt nun ist es wieder offen

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern zog der alte Mief alles ruhte, alles schlief nur ein Dichter war noch wach traut sich nicht wohl aus Bedacht

  • Roter Milan

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo Walther, hier hast du ein wunderbares Gedicht geschrieben, ein Gewitter in den Bergen ist schon beängstigend. Gefällt mir sehr gut! LG Rene

  • An offenen Fenstern

    Rene - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern schon in der Frühe fegt der Wind ums Haus gerade klingelt Klaus lange nicht gesehen er blieb nur kurz Auf wiedersehn Doch schon im Treppenhaus es weht Parfüm voraus es kommt die Inge ich glaub ich spinne schnell das Fenster zu Inge kennt kein Tabu ich auch nicht und Du?

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.