Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwermut

    Wilde Rose - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo die3.Jeije! Solch ein Wetter zieht einen ohnehin schon Melancholischen noch weiter in die Tiefe. Sonnenschein und ein paar bunte Farben könnten das Gegenmittel sein. Aber wo bleibt der Frühling? Ringsum grauer Modder. Wo sollen da frohe Gedanken herkommen. Sei denn, man macht sich trotzdem welche, aber das fällt schwer. Nicht die Hoffnung aufgegeben, es wird wieder besser. Vielleicht schon morgen? Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Streitgespräch

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Alces! Ein Streitgespräch wie aus dem Leben gegriffen. Erfrischend und perfekt verdichtet. Ein witziger Dialog. Es ist erschreckend wie tief die Liebe nach ein paar Jahren Alltag sinken kann. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Erinnerungen

    Wilde Rose - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Alces! Ein berührendes Pantun mit ansprechenden Bildern. Schön, dass ich es nun noch ein zweites Mal lesen konnte. Auch die ehemalige "Wind -Doppelung" in erstem und zweitem Vers hast du geschickt behoben. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Der Termin

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Mathi, nun weiß ich um deine Pein Bescheid. Viele Leute haben eine höllische Angst vorm Zahnarzt, doch meistens wird es gar nicht so schlimm wie andere es berichtet haben. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Ein dentales Abenteuer

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Berthold! Ich danke dir für dein Lob und freue mich, dass dir das kleine Stück gefallen hat. Wie recht du wieder hattest bei deiner erfolgreichen Fehlersuche. Habe deinen Vorschlag umgesetzt und dabei auch noch einen anderen Vers ausgetauscht. Für die Geräusche kann ich leider nichts, so ist es nunmal beim Zahnarzt. Hallo Mathi! Ich danke für deinen netten Kommentar. Da werde ich mir dein Zahnarzt -Gedicht mal zu Gemüte führen. Liebe Freitagsgrüße Wilde Rose

  • Tanz der Rüben

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Lieber Berthold! Ich finde, nun isses perfekt. Ein wohlformuliertes humoriges Stück. Doppelnachtgruß Wilde Rose

  • Tanz der Rüben

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Berthold! Deine neue letzte Strophe gefällt mir viel besser als die erste Version. Die ist wieder locker-lustig. Aber nun ist der Übergang von der vorletzten Strophe zur letzten so abrupt. In der vorletzten ist der Sturm noch auf dem Höhepunkt. Dann folgt: "Sturmes Wut ist jetzt verraucht " vielleicht "Dann ist Sturmes Wut verraucht " das erscheint mir irgendwie überleitender. Oder du tauscht vielleicht den fliegenden Herrn Schwacke mit dem herabschwebenden billigen Öl auf Leinwand Gemälde…

  • Ein dentales Abenteuer

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Ein Schmetterling beim Zahnarzt saß, er harrte aus seit Stunden, er hatte sich versehentlich beim Lüften eingefunden. Geräusche drangen zu ihm vor gar schauerlich und schrill, er drückte in die Ecke sich ganz unscheinbar und still. Doch jäh flog seine Deckung auf, denn eine weiße Hand nahm das Gefäß aus dem Regal, was schützend vor ihm stand. Die weiße Dame sprach pikiert nanu, was ist denn das, und schon fand sich der Schmetterling gefangen unter Glas. Schnell trug man ihn zum Fenster hin und l…

  • Späte Einsicht

    Wilde Rose - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo alterwein! So manch eine Einsicht kommt leider zu spät und die Jungen hören nicht gern auf die Alten, sie müssen erst ihre eigenen Erfahrungen machen. Schade, dass man hinterher immer erst merkt, was falsch war. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Tanz der Rüben

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Berthold, ich hab dein Gedicht inzwischen schon mehrmals gelesen, weil ich mich immer wieder über deine nüchternen Formulierungen "wegschmeißen" könnte. Du haderst mit der letzten Strophe? Hm.... Die ist tatsächlich etwas ungewöhnlich, weil wieder die Gedanken des Schreibers mit einfließen . "Flugverkehr rapid gesunken" Macht er sich Gedanken, dass der Flugverkehr (Nachbar Schwacke) auf so geringer Höhe erfolgt. Oder lässt der Sturm nach und die Menge der Flugobjekte wird geringer? "Ein Ho…

  • Der traurige Schwan

    Wilde Rose - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Liebe alterwein! Das ist berührend. Unsere Katze hat einst eine Meise gefressen. Die andere hat tagelang noch auf dem Hoftor nach ihrem Partner oder ihrer Partnerin Ausschau gehalten. Das ging mir auch nahe. Aber so ist die Natur. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Paar Zeilen Glück

    Wilde Rose - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Ja da ist so ein Gefühl, so ein Überschwang, das ist wohl Glück. Gern gelesen liebe Angelika. LG Wilde Rose

  • An offenen Fenstern

    Wilde Rose - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Am offenen Fenster, au backe, da fliegt doch vorbei der Herr Schwacke. Er segelt voran mit den Füßen und lässt von Herrn Berthold schön grüßen.

  • Tanz der Rüben

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Berthold! Da hat ja der Sturm ein hübsches Chaos angerichtet und sogar Litfaßsäulen enteilen Dächer und Nachbarn vorbei fliegen lassen. Bei uns kamen ungelogen dreißig Hühner langgeflogen, vorneweg der Hühnerstall, sauste fort mit Überschall. Jedes legte noch ein Ei, was für eine Sauerei, schlugen hart ans Fensterglas und nun seh ich nicht mehr was. Hab mich amüsiert über deine witzigen Formulierungen. Dann viel Spaß beim Aufräumen. Mit Vergnügen gelesen. (eine Geige jammert fein) (kam mir…

  • Schnäppchenkauf

    Wilde Rose - - Weitere

    Beitrag

    Das dürfte für's erste reichen, liebe Kastanienbluete. Hat mich amüsiert, dein Gedicht. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Die Gewitterziege

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Mensch, Berthold, stand dein spaßiges Gedicht vorhin auch schon da? Das habe ich gar nicht gesehen. Na ja, dafür habe ich mich jetzt amüsiert. "Die Kuh wendelt die Treppe rauf.... " So bimmeln fröhlich Bim-Bam-Muh die Glocken und die Elsa Kuh. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Die Gewitterziege

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Berthold! Am Anfang stand das Wort, Gewitterziege, womit eigentlich ein boshaftes Weibsbild gemeint ist. Dann dachte ich mir, was könnte es eigentlich mit einer echten Gewitterziege auf sich haben, und schon kam mir die Erleuchtung..... Auch du hast meine Laune gehoben, mit deinem wie immer liebenswerten Kommentar. Ich freue mich über dein Grinsen. Danke dir. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Hallo Walther! Da hast du sehr wohlformuliert das Ende einer Liebe beschrieben. Mir gefallen die Bilder, die du mit deinen Worten entstehen lässt. Sie zeigen die große Tragik der Sache auf. Allein das letzte Wort " vergammeln ” lässt für mich dein exzellentes Stück wieder etwas ins Gewöhnliche "abrutschen". Aber das ist nur mein Empfinden. Sehr gern gelesen. Liebe Grüße Wilde Rose

  • Der Baum

    Wilde Rose - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo alterwein! Wenn Bäume reden könnten, was wüssten sie alles zu erzählen...... Ich stand auch schon unter solchen "Majestäten" und mir kamen ähnliche Gedanken, deswegen gefällt mir dein Gedicht. Sehr gern gelesen Liebe Grüße Wilde Rose

  • Die Gewitterziege

    Wilde Rose - - Humorecke

    Beitrag

    Diese Ziege, keine Bange, lebte im Gebirge lange, so beherrschte sie ganz munter dieses Kirchturm-Rauf-und-Runter. Freue mich sehr über deinen netten Vierzeiler und dein "köstlich", danke liebe Mathi. Liebe Grüße Wilde Rose

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.