Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 651.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es gibt keine Schmetterlinge mehr

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Wo sind die Schmetterlinge hin und weg aus meinem Augenblick ich hatte doch mal viel im Sinn schau ich auf eine Zeit zurück in der sie täglich Freude gaben auf Blumen sich einst niederließen am Blütennektar reich sich laben bevor die Kelche sich verschließen es kommt erneut ein Frühlingswehen Hoffnung keimt in jedem Augenblick würd sie so gern noch einmal sehen kämen sie doch mal zu mir zurück CM 14.02.2019

  • Das Krümelmonster

    Carry - - Humorecke

    Beitrag

    Ein Monster saß in meiner Tonne, das krümelte mit voller Wonne, hat den Kuchen mir geklaut, und mir damit den Tag versaut. Da schaut es unschuldig heraus, dankt für den wundervollen Schmaus, ganz ohne Scham meint es zu mir: Zeh Em, mein Herz, ich danke dir. Hab ich da den Troll gefüttert, der auf Facebook mit mir twittert, Mensch, das wäre doch ein Ding, wenn ich da ein Monster fing. C. M. Nur falls es Jemanden interessiert, ich bin weder bei Facebook oder Twitter

  • Noch nicht so ganz

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von Behutsalem: „Liebe Carry! Wie zart und feinfühlig deine Zeilen wieder einmal sind; Gestern beim Lesen dachte ich mir.. wie gut die die Welt um dich rum beobachtest; Denn nur so können so eindrucksstarke Bilder entstehen; Und da ich weiß dass du gerade zu hinfieberst ... gen wärmere Tage .. wünsche ich dir dass die Eismänner kehrt machen und die Sonne alles für dich Schöne zum Vorschein bring; Andersrum, emotional bedacht finde ich deine Zeilen sehr interessant; so als mögen sie vor Ene…

  • Noch nicht so ganz

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von eiselfe: „Liebe Carry, auf den Frühling freue ich mich auch schon, wenn neues Leben erwacht und ich mag das erste frische Grün und Schmetterlinge auch. Im vorigen Jahr ist zum ersten mal ein Buntspecht jeden Tag mehrmals unseren Balkon angeflogen und hat von den Meisenknödeln ordentlich genascht, Das war in der Brutzeit, er hat immer 3-5 Laute von sich gegeben, wenn er im Anflug war- es war so schön ihn zu beobachten. Wir wußten nicht, ob er alleine war oder eine Frau hatte., die viell…

  • Von Sinnen - ein Frühlingsgedicht

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo Berthold, was soll ich noch schreiben, meine vorherigen Kommentatoren haben schon so ziemlich alles an Schönem geschrieben und dein zauberhaftes Gedicht gewürdigt. Ich liebeeeeeeeeeeeeee Schneeglöckchen, sind es doch die ersten Februar Frühlingsblumen die unser Winterherz erfeuen. Sehr gerne gelesen. Carry mit lieben Grüßen.

  • Noch nicht so ganz

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von Berthold: „Hallo Carry, dein Frühlingsgedicht "Noch nicht so ganz" gefällt mir. Die Zeit in der der Winter sich zurückzieht und der Frühling mit wachsender Kraft heranrückt, ist spannend. Und so wie du schreibst, grünt es im Frühling nicht nur um uns sondern auch in uns. Dieses Bild gefällt mir gut. Das LI freut sich jeden Morgen auf die Veränderungen in der Natur ... Meine Lieblingszeile: "Frühling noch im Glitzerfrost gefangen" Ein kleiner Tippfehler: Schmetterlingsschwärme/n Carry, …

  • Urlaubsgedanken

    Carry - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Klaas, das ist so herzerfrischend geschrieben, echt süß. Liebe Grüße von Carry auch von Daheim Das hat was von Ringelnatz

  • Honigbienen

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Die Schmetterlinge werden rar Dompfaff und Meisen wunderbar die erfreut mit ihrem Singen wird Glyphosat zum Schweigen bringen

  • Am Morgen

    Carry - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Hallo Rene, ein wunderschönes und stimmungsvolles Foto mit dazu passendem Text. Das gefällt mir gut. Lieben Gutenmorgengruß Carry

  • honighärte

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Manfred, da ist er ja wieder der Honig. Ich denke, man sollte deine Text wirklich mehrmals lesen, um die Feinheiten, die darin stecken zu ergründen Es lohnt sich auf alle Fälle, tiefer darin einzutauchen. Zitat von Perry: „mit der zeit ist der honig im glas hart geworden ich stelle ihn ins warme wasser damit sich das summen der bienen wieder streichen lässt “ Wunderbar die hartgewordene Zeit aufzuweichen, damit sich die Süße des Honigs wieder streiche(l)n lässt. Die Hoffnung bleibt, dass e…

  • Noch nicht so ganz

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Frühling noch im Glitzerfrost gefangen, am frühen Morgen und auch in der Nacht, jede Stunde hoffe ich mit Bangen, er hat nicht eine Blüte umgebracht. In mir ergrünen leise zarte Zweige, sanftes Sehnen seufzt nach Sonnenwärme, abends, wenn der Tag sich legt zur Neige, träum ich vom Schmetterlingsgeschwärme. Ich lausch der Amsel fröhlichem Gesang, wie lieblich ist mir diese Melodie, und weiß, es dauert sicher nicht mehr lang, mit Freude beim Erwachen in der Früh. 2014

  • Honigbienen

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von Perry: „Hallo Carry, wollen wir hoffen, dass es noch nicht zu spät ist. Zumindest hat des das Volksbegehren "Artenvielfalt - Rettet die Bienen" , in Bayern die notwendige Unterschriftenzahl erreicht. Konstruktiv bin ich an Worten wie "lässt (lasst), gibst (gibts) und konnt (könnt)" hängengeblieben. LG Perry “ Hallo Perry, ja, ich habe davon gehört und es im TV in den Nachrichten auch gesehen, wurde auch höchste Eisenbahn, und ich hoffe, es ist wirklich noch nicht zu spät. Auch die neue…

  • Honigbienen

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von KLAAS: „Moin Carry, gefällt mir. Schon in 2016 geschrieben? Sehr schön. Heute aktueller denn je. Danke Gruß K “ Moin Klaas, ja schon 2016 ist es mir aufgefallen und auch, dass es weniger Schmetterlinge gab. In den Sommern davor habe ich oft welche bei mir zu Besuch gehabt, vom Tagpfauenauge, dem Admiral und dem kleinen Fuchs, Kohlweißling und Zitronenfalter. Danke dito Gruß C

  • Liest Du noch?

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Liebe Line, vergeblich, wenn die Worte von anderen nicht gehört werden (wollen). Jedoch nicht für mich und auch nicht für dich, denn sie helfen uns , dadurch dass wir sie aufschreiben, die Seele zu entlasten, was immer uns auch an Schlimmen geschehen sein mag und ist. Danke fürs lesen meiner Worte und deine Gedanken dazu. Lieben Gruß Carry

  • Honigbienen

    Carry - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Ich esse gerne Honigbrot, hoff Bienen haben keine Not, lasst sie nicht sterben irgendwie durch Pestizide und Chemie. Werden Bienen nicht mehr schwirren, niemand sollt sich darin irren, gäb es nicht Äpfel, Kirschen, Birnen, mehr muss der Mensch sie wohl beschirmen. Nachtrag heute Dabei konnt es so einfach sein ein kleines Stück vom Ackerland mit Wiesenblumen duftend fein wo manches Bienlein Nahrung fand spiegel.de/wissenschaft/natur/…rt-handeln-a-1252867.html

  • Zwei Spiegel

    Carry - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Klaas, ich habe immer noch den Alten Den alten Spiegel und da klebt kein Jugendfoto von mir daran aber ein Aufkleber mit: Ich mag Dich Das habe ich mal drangepappt als es mir wenig gut ging. Gerne deinen lustigen und freundlichen Spiegel de gelesen. Lieber Gruß von Carry

  • Liest Du noch?

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Liest du noch? Immer noch und immer wieder? Bleiben die Worte bei dir, wenn sie dein Herz treffen? Sind sie vergeblich gedacht und geschrieben, schenke ich sie dem Wind. er kann die Worte vertragen, zu einem Meer mit Erinnerungen Manchmal scheint Mondlicht auf wogenden Wortwellen schwimmen sachte weiße Blüten Juli 2014

  • Vergeblich

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Zitat von Behutsalem: „Hallo Carry! was mir hier besonders gefällt ist das Wort im Lesen; es hat etwas von Stolz und Vorurteile.. die Hohe Kunst der Sprache.... Es gibt der Aussage das gewisse etwas.. Wie immer sehr gerne in deiner Gedankenwelt verweilt; Mlg. Line “ Liebe Line, Du kannst immer so sehr in meine Gedankenwelt eintauchen und es freut mich, wenn es Menschen gibt, die mich und meine Worte verstehen. Dafür danke ich dir und dass du wieder mein Gast warst. Immer gerne. Alles Liebe Carry

  • Vergeblich

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Zitat von eiselfe: „Hallo Carry, ich lese in deinem Gedicht von einer Trennung, Liebeskummer so in der Art, du schreibst sinngemäß; nach vorne sehen, nicht der Vergangenheit nachtrauern, an dem Schönen sich erfreuen, daß uns umgibt usw. - ist auch alles richtig. Aber ich würde, wenn es mir nicht so gut geht, mir so ein Gedicht selber schreiben, (mache ich auch) mit all den positiven Aspekten und ein gutes Ende finden, um mir selber Mut zu machen, mich zu motivieren positiv zu denken. Denn ich we…

  • Sichtweise

    Carry - - Gedanken

    Beitrag

    Zitat von Behutsalem: „Zitat von Carry: „Erst wenn das Kind im Brunnen liegt, scheint Erleuchtung sich zu zeigen, “ Hallo Carry.. gute Wortwahl; Auch ich habe deine Zeilen gerne gelesen; Arbeitstechnisch natürlich wie immer ..ausgereift und 1a . mlg. Line “ Liebe Line, ja, aber dann ist es leider meist schon zu spät. Was kann ich denn tun? Schreiben ohne auszuruhn. Was mir aber momentan recht schwer fällt. Danke für deine Worte und dass du meine gerne gelesen hast. Liebe Grüße in deine neue Woch…

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.