Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 114.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • komische Witze

    Poetry-Ghost - - Humorecke

    Beitrag

    ©. . . komische Witze "Der Wein fließt den Fluss hinunter das Krokodil trinkt ihn munter" "Der Hund hebt sein Bein und p . . . dem Nachbarn im Gartenteich rein das Kind sagt: "lass das sein" "Der Gewinner kann nicht verlieren drum wird sein Gewicht stetig variieren"

  • An offenen Fenstern

    Poetry-Ghost - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern . . . die Kontroverse eine Welt hinter Glas zu dekoriert mit Pflanzen verstohlene Blicke hinter der Glasscheibe nehmen das andere Leben wahr. LG

  • Hallo Perry, mir gefallen Gedichte über Umwelt und deren Probleme, ist auch mein Thema . . . . . . hätte dir auch einen Vorschlag anzubieten, . . . vielleicht gefällt er ja? auf dem atlantik und auf dem pazifik da surft der katastrophengeist auf einem plastiksurrogat . . . und anstatt Moosteppich könnte man Algenteppich nehmen . . . so oder so ähnlich, nur ein Vorschlag meinerseits, . . . LG Poetry-Ghost . . . Zitat von Perry: „auf dem atlantik und auf dem pazifik da surft der teufel auf einem p…

  • ©„Hier bin ich“ . . . und ich stehe zu dir. Lass mich bitte in deine Gravitation fallen um wieder in deine Laufbahn zu gelangen so wie du mich vorgesehen hast. Du bist bei mir und überall. Wir denken immer wir wären stark doch der Mensch ist sehr zerbrechlich. Du hast mich geliebt weil ich zerbrechlich bin. Als du mich berührtes war all die zerbrechliche Kraft weg. LG Poetry-Ghost

  • Zwei-Raum-Verbindung

    Poetry-Ghost - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Sushan, auch wenn ein wenig spät, möchte mich noch für dein Feedback bedanken. Hast dich wirklich schon sehr gut in meine "Zwei-Raum-Verbindung" rein gefühlt! Respekt!!! Zitat von Sushan: „Die sowieso überschätzt wird. Was ist das überhaupt und was sind Grenzen? “ Grenzen sind meiner Meinung nach im Kopf selbst geschaffene Barrieren mit einem illusorischen Charakter! Mit der "unrealen Wirklichkeit" ist es sehr ähnlich, weil sich jeder seine eigene Realität im Kopf kreiert. Hier ein Beispie…

  • Der Himmel über meiner Welt

    Poetry-Ghost - - Schattenwelt

    Beitrag

    Hallo @Batem, für mich ist dieses gerade ein Ausdruck von Kunst! Ich liebe es gegensätzliches oder auf dem ersten Blick widersprüchliches in einem Werk zu vereinen. In etwa so wie in einem Musikstück mit verschiedenen oder gar gegensätzlichen Musikrichtungen wie Pop und Klassik vereint. In einer Welt der gemischten Gefühle zu leben, fernab von der Realität sein zu wollen und doch holt sie einem wieder ein oder sie ist zur Erinnerung geworden, also eine ältere Realität, weil vergangen! Ich hoffe,…

  • An offenen Fenstern

    Poetry-Ghost - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern sinnieren Sterne über ihr Langzeitgedächtnis, Erinnerungen Lichtjahre entfernt" LG Poetry-Ghost

  • Liebe auf Distanz

    Poetry-Ghost - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    © „Liebe auf . . . Distanz“ Ach so zart und sanft liebkost du meine Seele. Die Sehnsucht zerreißt mich im Schmerz dein einsamer Blick durchbohrt mein Herz. Halte mich so lange fest bis ich mich wieder sehne. Unser Traum flüstert von erfülltem Glück manchmal laut und doch ganz leise. Wir lieben uns einsam aber weise. Warte solange bis ich finde den Weg zu dir zurück. LG Poetry-Ghost

  • Das verborgene Fenster

    Poetry-Ghost - - Gedanken

    Beitrag

    © "Das verborgene Fenster" Blick in die Tiefe ohne Fall - surrealer Abgrund Schrei aus dem Seelengrund Phantasiegebilde stürzt in die Realität unfassbare Sekunden machen das Euphorische greifbar Zeitlupe entschleunigt das rasende Zeitmuster Hände greifen ins Unbekannte und erreichen den Himmel Seelen flammen auf in der . . . Open End oder tiehnegrobreV LG © Poetry-Ghost

  • Original Never Ending Story

    Poetry-Ghost - - unendliche Geschichten

    Beitrag

    Es war einmal ein Riese der hatte eine kleine Schwester. Ihr Name Anneliese Sandmann Sie war nicht glücklich über ihre Schuhgröße. Denn sie hatte zu grosse Füße. Damit konnte sie kaum einen Schritt laufen. Aber es bestand noch Hoffnung für sie, denn ihr Arzt gab ihr ein Zäpfchen. Dieses wurde unter die Haut transplantiert. Nach einer Woche konnte sie schon etwas an ihrer Fussgrösse feststellen. Sie war darüber nicht nur sehr erfreut, sondern gelang es auch bei ihren Rückenschmerzen endlich mal w…

  • Zwischen Menschen

    Poetry-Ghost - - Prosa & Drama

    Beitrag

    Hallo sepirez, auch ein herzliches Willkommen von mir! Ich finde das Thema und deine Betrachtungsweise hoch interessant! Also, ich fange erst mal so an, meine Sichtweise: "diese Energie, die alle Menschen verbindet, nennt sich Liebe und ist eine höhere Macht!" "Bewusstsein entsteht durch Schöpfung" - Wir kommen alle aus ein und derselben Energie und alles in und um uns herum ist Energie - Sie fließt unsichtbar, aber spürbar! Dank des Energieerhaltungsgesetzes bleibt Energie immer erhalten, auch …

  • Original Never Ending Story

    Poetry-Ghost - - unendliche Geschichten

    Beitrag

    Zitat von karlo: „Doch dieses mal konnte es nicht klappen, weil es scheinbar schon in später Stunde ohne das Hoffnung in der Luft lag. “ Hallo Ihr Lieben, ich wollte gerade an der Geschichte weiterbasteln und habe bemerkt, dass der vorletzte Satz, gar kein vollständiger Satz ist, es fehlt noch ein Nebensatz! Wie z.B.: " weil es scheinbar schon in später Stunde, ohne dass Hoffnung in der Luft lag, . . . hier kann man keinen Punkt machen, da der Satz unvollständig ist! Man könnte schreiben: " in d…

  • Am Fenster!

    Poetry-Ghost - - Weitere

    Beitrag

    Hallo @Sushan, ich glaube nicht das dir irgendetwas fehlt, wir sind alle mit dem dafür notwendigen Instrument ausgestattet! Um den Zugang zu der höheren Quelle zu finden, musst du nur dein Herz und dein Seelenhaus öffnen und deine Antennen in Ruhe auf Empfang stellen bis eine innere Stimme zu dir spricht und dir den Weg weist, . . . du musst dich nur dafür öffnen! Wenn es nicht sofort klappt, nicht aufgeben immer wieder neu versuchen bis es funktioniert . . . viel Erfolg! Liebe Grüße Poetry-Ghos…

  • Ich warte hier

    Poetry-Ghost - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Suche mich in den tosenden Korridoren Deiner Realität wo die schwärenden Albträume endlos ranken und zersplitterte Seelen in Finsternis wanken Benetze mich mit Deinem Meer aus angstvollen Tränen wo es am Äquator der Verzweiflung brandet und dann für so viele das Hoffen versandet Umarme mich mit all den Facetten des kindlichen Ich's wo gebrochene Strahlen in Zuneigung münden und fern wartende Küsten von Liebe künden Folge mir auf dem gelben Backsteinweg unserer Träume wo die Sonne den Pfad schon…

  • Zwei-Raum-Verbindung

    Poetry-Ghost - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Perry, freut mich, dass ich dich ein wenig neugierig machen konnte! Vielleicht bringst du mich gerade auf eine Idee und meine nächsten lyrischen Gedankenfäden spinnen ein Netz in einer fiktiven Sphäre! Meine Drähte schmoren bereits, mal sehen was dabei raus kommt! LG Poetry-Ghost

  • Zwei-Raum-Verbindung

    Poetry-Ghost - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    ©Out of Space zweisinnig in einer WG verbunden zusammen und getrennt in einem Raum erfülltes Glück in einem anderen Raum Zwei Herzen vereint auf dem Weg zu den Sternen im Nebel verblasst die unreale Wirklichkeit LG Poetry-Ghost

  • Es war einmal ein Riese der hatte eine kleine Schwester. Ihr Name Anneliese Sandmann Sie war nicht glücklich über ihre Schuhgröße. Denn sie hatte zu grosse Füße. Damit konnte sie kaum einen Schritt laufen. Aber es bestand noch Hoffnung für sie, denn ihr Arzt gab ihr ein Zäpfchen. Dieses wurde unter die Haut transplantiert. Nach einer Woche konnte sie schon etwas an ihrer Fussgrösse feststellen. Sie war darüber nicht nur sehr erfreut, sondern gelang es auch bei ihren Rückenschmerzen endlich mal w…

  • An offenen Fenstern

    Poetry-Ghost - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Zitat von karlo: „An offenen Fenstern Vögel fliegen nicht nur Fliegen fliegen noch “ Hallo Karlo, mir fiel gerade etwas dazu ein, . . . weil mir gerade selbst passiert, . . . immer diese lästigen Fliegen! Vögel fliegen nicht nur Fliegen fliegen mir ständig ins Gesicht LG Poetry-Ghost

  • An offenen Fenstern

    Poetry-Ghost - - Fauna und Flora

    Beitrag

    An offenen Fenstern ein laues bis stärkeres Lüftchen verbreitet ein Düftchen in die Welt hinaus oh, da unten sitzt eine Maus . . .

  • Ein MaienTag

    Poetry-Ghost - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Hallo Luise, sehr schöne mentale Reise in die Gartenwelt zum Eintauchen und Relaxen . . . (Wohlfühlen) Gedanken schweifen und in Wattebäuschen fallen lassen blühender Parfümduft sprenkelt die Luft Liebe durchströmt jedes Molekül in und um mich herum endlich durchatmen in der schnelllebenden Zirkulation ein wunderschönes einfühlen in eine Garteninspiration ein traumhaftes Gartenparadies! Danke für deine inspirative Geschichte! Liebe Grüße © Poetry-Ghost

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.