Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 69.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Längstes Gedicht der Welt

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    hallo Perry, du hast wohl übersehen, dass das Gedicht in der Humorecke steht. Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht. MfrGr wundi

  • Längstes Gedicht der Welt

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    hallo Perry schönen Dank für den Hinweis. Aber auch 10T Buchseiten hintereinander ergeben noch nicht die Entfernung Wolkenkuckucksheim - Mond. MfrGr. Wundi

  • Längstes Gedicht der Welt

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Ein Jäger auf der Pirsch verfolgt den alten Hirsch. Der Büchse lauter Knall, erfüllt den Wald mit Schall. Am Bache blüht der Girsch. Ein Jäger auf dem Hirsch verfolgt den alten Pirsch. Des Baches lauter Knall, erfüllt den Wald mit Girsch. An der Büchse blüht der Schall. Ein Jäger auf dem Schall verfolgt den alten Knall. Der Büchse laute Pirsch erfüllt den Wald mit Girsch. usw. Das Gedicht enthält 23 Wörter in 5 Zeilen. Rein rechnerisch ergeben sich also 23 hoch 5 verschiedene Verse. Hinter- ein…

  • Zwei Spiegel

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    hallo Klaas, nette Idee. Es sind allerdings etliche Stolperverse drin. Entweder du betonst die erste, oder die zweite Silbe. Liest sich mE dann noch angenehmer! Gruß wundi

  • Dichterglück

    wundi - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Dichterglück Ein Bogen weißes Papier, eine schreibfreudige Hand, ein Glas Rotwein mit dir - wo ist mehr Glück im Land? Du sagst, es sei ein Wahn? Du sagst, ich sei verrückt? Na gut, dann ist´s ein Wahn, doch einer, der mich tief beglückt!

  • Internetsurfer

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    guten Tag, ihr Lieben! Natürlich nehme ich nicht übel. Ich danke euch sogar für eure wohlüberlegten Worte. Wenn in Deutschland jemand einen politischen Witz macht, sitzt die Nation auf dem Sofa und nimmt übel. Tucholski. Passt nicht gabz, ist aber trotzdem schön. Jedenfalls sitze ich nicht auf dem Sofa!

  • Internetsurfer

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    hallo Perry, eiselfe und Lena, dieses Gedicht hat nichts mit Ehe und Liebe zu tun. Es ist eine Satire auf eine Dumpfbacke, und die satire darf nach einem Wort von Tucholski alles, nur nicht beleidigen. Hab ich das? Nein, denn ich habe ja niemanden beim Namen genannt. Wenn ich sagen darf: Soldaten sind Mörder, dann doch wohl auch, dass eine Frau fett ist. Wenn sich jemand beleidigt fühlt, ist das seine oder ihre Sache, damit muss die Satire rechnen. Und, liebe Eiselfe, du irrst. Die Ansichten des…

  • Internetsurfer

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Der Imternetsurfer Ich surf jetzt oft im Internet, dass ich mich übern Winter rett. Mei´ Frau, die find´ das gar nicht nett, weil ich für sie kei´ Zeit mehr hätt. Und heute nacht im Ehebett, da mach ich mit euch jede Wett, da liegt sie wieder steif wie´n Brett, als ob s´en Stock im Hintern hätt! Allmählich wird sie mir zu fett. Die Eh´ ist doch ne arge Kett´. Na ja, ich denk ans Frühstücksmett, und dann gehts ab ins Internet.

  • Fülle des Lebens

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Die Liebe ist zum Trinken da, der Wein ist zum Verlieben da, dein Mund ist zum Genießen da, die Augen sind zum Küssen da, die Kraft ist zum Verlieren da, dein Haar ist zum Verschwenden da, dein Lachen ist zum Staunen da, der Kummer zum Weinen da - es ist doch einfach alles da! Drum zög´re nicht und sage: Ja!

  • Lautmalerischer Sonettverschnitt

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Du mieser Müller! Mahle nicht madiges Mehl! Schustert ein Schuster Schuhe mit geschorenem Schädel? Auch ein fauler Fuchs findet die Fährte ohne Fehl! Und mutige Männer mögen mollige Mädel. Gisela im Garten gießt ihre griftgrünen Gurken. Der krumme Kardinal küsst einen keuschen Knaben. O Schande! O Scham! Du schändlichster der Schurken! Auf rostiger Rinne rammeln rüstige Raben. He! Hinkender Hüne hinter hütfhoher Hecke! Zwickt dich der Zweck, war´s eine zwinkernde Zecke! Die Bäurin im Bett betet…

  • wer, verdammt nochmal, ist der Krake? Gruß Wundi

  • Ich liebe und bin federleicht

    wundi - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    hallo Dosto besser kann man es eigentlich nicht sagen. Zwei kleine Anmerkungen: Wenn du schon Kommas setzt, dann aber auch am Zeilenende. Und warum versteckst du deinen Text hinter so kleinen Buchstaben? Mach sie größer, dann wird´s nicht nur leserlicher, sondern es wirkt auch bedeutender. Gruß wundi

  • Februar

    wundi - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    trunken von schnee hängt der wald in den see mein herz ist erstarrt wie der boden so hart da! zwischen wolkengrau ein fleck himmelblau steh auf mein herz vergiss den winterschmerz schon fliegt es fort an einen heiteren ort über das wolkengrau hinein ins himmelblau und der blick schweift weit in der blendenden helligkeit schon ist gewissheit da: der frühling ist nah

  • Alte Wanduhr

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Die alte Wanduhr Sie hängt noch an derselben Wand, gepflegt von Mutters lieber Hand. Gerade schlägt sie eine Stunde und gibt von alten Zeiten Kunde: Von glücklicher Geborgenheit, von blauem Himmel, Heiterkeit, Von Kinderlachen, Liedersingen und andern wundervollen Dingen. Wo ist die Kindheit? Graue Haare! Doch auch die Uhr kommt in die Jahre. Zwar geht sie noch, doch hört man schon: Zunehmend müder wird ihr Ton. Doch sollte sie einst ganz versagen, ich werde es mit Fassung tragen. Sie bleibt do…

  • Eselei

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Ein Wort rennt suchend durch die Stadt, weil es ein W verloren hat. Ein andres Wort, o weh, o weh, sucht händeringend nach ´nem B. Ich weiß was! ruft das Wort ohn´ W, du hakst dich bei mir ein, dann brauchst kein B! Ei! ruft das Wort ohn´ B, ich hab´ nichts gegen Esel! Und Arm in Arm marschieren sie durch´s kleine Städtchen Wesel.

  • Brüste

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Hallo Klaas na ja... streng genommen hat eine Pute keine Brüste, sondern eine Brust. Oder bestellst du gegrillte Putenbrüste? Brüste (mammae) hat nur die Frau. Insofern erfüllt dein Gedichtchen nicht die Erwartungen, die es bei mir erweckt. Viele Grüße Wundi

  • Tod des Schneemanns

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Weint nicht, Kinder, jammert nicht! Klag´ ich denn, dass mein kaltes Herz kaum da mich die Himmelsbraut geküsst vor ihrem Angesicht für immer schmilzt? Die Milch der Weisheit trank ich nie, doch war´s mein ew´ger, heil´ger Stolz, dass keines Kindes Träne je sollt´ fließen um meinetwegen. Dies freut mein müdes Herz. Noch hör´ ich euer Lachen, als ihr mich erschuft. Mit flinker Hand gabt ihr mir die Gestalt und ein Gesicht, und trotz des flücht´gen Augenblickes stolz und kühn stand ich auf diesem…

  • Lyrisches 1mal1

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    1t war es so schön mit dir! Doch nun erfasst mich Ver2flung. Du wirst ja immer 3ster! Spielst um diese Zeit schon Kla4! Dabei ist es noch keine 5! An 6 ist jetzt nicht zu denken, o du mein holder 7stern, hab die halbe N8 gegrübelt. Du bringst mich noch auf 9zig! Geh mal und putz dir die 10e!

  • Ohne Titel

    wundi - - Humorecke

    Beitrag

    Ohne Titel He, Muse, du dumme Kuh! lass mich doch endlich in Ruh! Hab mich schon wieder vollgereimt und meinen Laptop zugeschleimt. Bist mir wieder auf den Versen, auf guten oder perversen! Kann deine Fresse nicht mehr sehn! Hau ab! Ja! Du kannst gehn! Nun warte doch! War nicht so gemeint! Ist nicht alles Gold, was sich reimt. Komm her, Muse, du alte Suse, auf dass ich dich wieder beschmuse. Ich ohne dich? Mein Gott! Mal ganz ohne Spott: Ein Hund ohne Schwanz! Dann doch lieber Lorbeerkranz!

  • schnee von gestern

    wundi - - Fauna und Flora

    Beitrag

    hallo Perry sollte nicht hinter 'tag' die zeile zuende sein, denn es kommt ja ein neues Bild und ich musste zweimal lesen bis ich´s verstand. Dann hast du in der dritten Strophe einen Schlussreim versteckt. Warum? Zeig ihn mir! Ich denke, das würde die Ausdruckskraft des gedichtes noch weiter erhöhen. Dann heißt es 'kohleNmund' oder habt ihr Geldstücke genommen? Gruß Wundi

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.