Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 356.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Reale Sicht

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Reale Sicht Lebenslauf anders, als gedacht, natürlich viele Fehler gemacht; doch auch Erfolge verbucht - manchmal falsche Freunde gesucht. Kinder erzogen mit Nachsicht und Freude ohne Handy, anders als heute. Liebe erst sehr spät gefunden, heute noch damit verbunden. Das Älterwerden ist oft schwer, es kommt manch‘ Zipperlein daher: in jungen Jahren von mir verlacht, hat es mich schon „spüren“ gemacht. Habe nur ein Leben, eine Zeit zum Lachen, Lieben, Traurig sein - Lebensspanne ist jetzt schon k…

  • Zweisamkeit

    alterwein.com - - Herzensangelegenheiten

    Beitrag

    Hallo Wundi, toll den Herbst des Lebens beschrieben. Gerne gelesen. LG alterwein

  • Ehrfurcht

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Ehrfurcht „...……. vor schneeweißen Haaren“ heißt es in einem Gedicht - doch sieh der Menschen Gebaren, Ehrfurcht kennen sie nicht. Ist das Wort noch relevant wird es noch gebraucht? vielen ist es unbekannt, der Sinn oft verraucht. Die Natur wird ausgepresst Ehrfurcht nur belacht - wir alle geben ihr den Rest das Ende nicht bedacht. 15.01.19 © alterwein

  • Traumwächter

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Liebe Carry, kann mich nur Behutsalem und Alces anschließen. Sehr gerne gelesen LG Mathi

  • Nachgefühl

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Line, in deinen Zeilen liegt viel Schwermut und Hoffnungslosigkeit. Ist ja sicherlich fiktiv. Lieben Gruß Mathi

  • Die Uhr

    alterwein.com - - Humorecke

    Beitrag

    Die Uhr Was mach ich nur, hab‘ keine Uhr - hab‘ sie verloren heute, das ist schrecklich, Leute. Bin eingeladen übermorgen, muss eine neue mir besorgen oder sie vom Nachbarn borgen. Das Borgen wäre mir sehr peinlich denn der Nachbar ist recht kleinlich. Könnte auf das Handy sehen einen Tag lang wird es gehen. Gehe morgen in die Stadt mal sehen was der Laden hat. Hab‘ jetzt eine neue Uhr sie ist super – nur die alte hatte sich versteckt gerade hab‘ ich sie entdeckt - sie lag ganz relaxt im Bett un…

  • Lebensfazit (fiktiv)

    alterwein.com - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Hallo Sternwanderer, natürlich trifft es in gewissen Punkten auf mich auch zu. Habe versucht, unsentimental das Leben zu beschreiben, wie es sein kann. Bin ja schon älter und habe eine gewisse Erfahrungswerte eingebaut. LG alterwein

  • die letzte Zigarette

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Heinz, ich hoffe dass das Rauchen bei dir auch fiktiv ist. Gerne gelesen, ich mag diese Komik. Mathi

  • Lebensfazit (fiktiv)

    alterwein.com - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Hallo Heinz, natürlich trifft ein Teil davon auf viele von uns zu, auch auf mich. Mein Leben ist und war auch nicht schlecht bisher. Mit meinem Ehrenamt bin ich oft in Seniorenheimen unterwegs und sehe viele traurige, einsame Menschen, das macht mir Angst und hat mich zu diesen Zeilen veranlasst. Wünsche dir einen schönen Sonntag LG Mathi

  • An offenen Fenstern

    alterwein.com - - Fauna und Flora

    Beitrag

    Am offenen Fenster - sehnsüchtiger, tränenverhangener Blick in die Ferne,

  • Blick ins Ungewisse

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Sternwanderer, ich glaube daran, dass es hinter dem Horizont weiter geht - was hätte sonst unser Dasein für einen Sinn? LG Mathi

  • Lebensfazit (fiktiv)

    alterwein.com - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Lebens-Fazit (fiktiv) Wie viele Menschen kreuzen unseren Weg? Welche Erlebnisse, Episoden, Schicksale prägen unser Dasein? Kindheit/Jugend: -Geburt leben mit Eltern, evtl. Geschwister und Großeltern -Krippen- und Kindergartenzeit -Erste Begegnung evtl. auch Enttäuschungen mit fremden Kindern und Erwachsenen -Schulzeit: Begegnung mit Kindern auch anderer Nationalitäten -Erste Begegnung mit Lehrkräften (Annahme oder Ablehnung) -Evtl. eigene Mobbing-Erfahrung oder bei anderen -Lernstress, Druck von…

  • Die Wende

    alterwein.com - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Hallo Eiselfe, ist erfunden - Ende gut, alles gut. Danke fürs Lesen. Wir haben heute das erste mal Schnee! Lieben Gruß Mathi

  • Die Wende

    alterwein.com - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Hallo Perry, lach - der Titel ist, an der Wiedervereinigung gemessen, natürlich übertrieben. Danke fürs Lesen.. LG alterwein

  • Der Wind

    alterwein.com - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Hallo Perry, danke für dein Feedback. Genauso habe ich es gemeint. LG alterwein

  • Der Wind

    alterwein.com - - Kurzgeschichten

    Beitrag

    Der Wind Ich mag es, wenn du - mein Gesicht streichelst durch meine Haare fährst am offenen Fenster den Vorhang bewegst ums Haus heulst über die Felder ziehst die Natur bestäubst im Wald die Bäume rauschen lässt vom Meer zum Ufer streichst uns den lang ersehnten Regen bringst Du brauchst uns nicht, aber wir brauchen dich! 08.01.2019 @ alterwein

  • Am Kamin

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Alces, Kann mich nur Heinz anschließen, wieder super schön. Kenne keinen Mann, der so einfühlsam schreibt. LG Mathi

  • Erinnerungen

    alterwein.com - - Gedanken

    Beitrag

    Hallo Alces, was wäre das Leben ohne Fantasie? sehr langweilig! Das finde ich hier ganz toll - keiner weiß, ob die Zeilen fiktiv oder echt sind. Lieben Gruß Mathi

  • Die Wende

    alterwein.com - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Die Wende Sie läuft durch die dunkle Nacht, verzweifelt ohne Ziel - nächtelang nur nachgedacht, Alles ist ihr jetzt zu viel. Der Freund hat sie verlassen - keine Arbeit und kein Geld - sie kann es nicht fassen, fühlt sich alleine auf der Welt. Sie läuft in Richtung Brücke - der Fluss ist tief und kalt, sie sucht eine Lücke - und will springen, bald! Am Geländer angebunden sitzt ein kleiner Hund ganz still: „Schön, dass du mich hast gefunden, keiner mich mehr haben will“. Sie nimmt seine Leine si…

  • Lebensfreude

    alterwein.com - - Hoffnungsschimmer

    Beitrag

    Hallo Line, ich freue mich, dass du wieder da bist, habe dich schon vermisst. Wir spielen öfter mit unseren Harfen in div. Seniorenheimen. Es sind natürlich nur wenige der Senioren so munter und rege. Diese Dame kenne ich von meiner Arbeitsstelle, sie war schon immer eine Persönlichkeit. Danke für dein Feedback. Auch ich wünsche dir ein gutes, erfolgreiches Jahr - Gesundheit und Gottes Segen. Mathi

[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.