Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • die3.Jeije -

    Mag den Beitrag von Zaubersee im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin.

    Like (Beitrag)
    Wir halten dich, dein kleines Gerippe über der feinen Seele. Wie der Tod an dir reißt, du dich ihm wieder und wieder entgegenstellst. An unserer Staudenwurzel zerrend ruft er dich, aber wir schleudern ihm unsere Liebe zueinander mitten in sein…
  • Rene -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Sternengeflüster verfasst.

    Beitrag
    Hallo Berthold, Wunderschöne Dichtung hast Du hier abgeliefert. Meine Hochachtung! LG Rene
  • KLAAS -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Valentinstag verfasst.

    Beitrag
    Moin Rebekka, schließe mich den letzten zwei Zeilen ausdrücklich an. Ist doch meist alles nur Theater. Den Blumengeschäften wünsche ich auch ohne solche Tage immer gute Verkäufe. Meine Eltern - 67 Jahre verheiratet - kannten diesen Tag gar…
  • Rebekka -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Valentinstag gestartet.

    Thema
    [b][i]Valentinstag: [/i][/b] Der Tag der Liebe ist gekommen, man könnte meinen, die Liebe hat gewonnen. Doch, wenn dieser Tag sich zu Ende neigt, erscheint vielen von uns wieder die Bitterkeit. Liebe deinen nächsten wie dich selbst, so wird die
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von Berthold im Thema Feedback jeder Art Sternengeflüster.

    Like (Beitrag)
    Sterne wandern glühend durch die Zeit Die blaue Erde strömt voll Kraft und Leben Ich blicke auf – in die Vergangenheit Es wird wohl kein Gewitter geben Die blaue Erde strömt voll Kraft und Leben Verborgen fließt die Zeit - zerrinnt Es wird wohl…
  • Rene -

    Mag den Beitrag von Zaubersee im Thema Feedback jeder Art Nixe im Schaalsee.

    Like (Beitrag)
    Um Mitternacht, da kräuselt sich das schwarze Nass der Hecht, hat sich gedacht:„Meint die da mich? Boa ist das krass, die Nixe ist ja echt.“ Die Maid steckt in nem goldnen Kleid, das funkelt fett und ist, des Hechtes Sinn zur Abendzeit, weil er…
  • Berthold -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Sternengeflüster gestartet.

    Thema
    Sterne wandern glühend durch die Zeit Die blaue Erde strömt voll Kraft und Leben Ich blicke auf – in die Vergangenheit Es wird wohl kein Gewitter geben Die blaue Erde strömt voll Kraft und Leben Verborgen fließt die Zeit - zerrinnt Es wird wohl…
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von alterwein.com im Thema Feedback jeder Art Schweigen.

    Like (Beitrag)
    Schweigen Möchte mit dir sprechen, doch ich schweige - es würden Dämme brechen deshalb ich dazu neige nichts zu sagen - stumm zu sein nichts zu fragen - fühl‘ mich allein. Wo ist die Liebe geblieben, wann hab‘ ich sie verloren? wollten uns
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art im schlepptau der tage.

    Like (Beitrag)
    eingelaufen in den hafen der dämmerung fühlt es sich gut an im traumdunkel der kleinen kajüte paradiesäpfel zu ertasten am morgen ist alles wie immer nur noch dein geruch hängt in den laken der tisch wartet fürs frühstück gedeckt zu…
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von Zaubersee im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin.

    Like (Beitrag)
    Hallo Berthold, ich freu mich sehr, dass Du es probiert hast, das Entschlüsseln .... :) Unsere Königin ist die Mutter des Lyri und die seiner Geschwister; sie hat etwas besonders königliches an sich und ist schon lange schwer krank. Die Staudenwurzel…
  • Zaubersee -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Nixe im Schaalsee gestartet.

    Thema
    Um Mitternacht, da kräuselt sich das schwarze Nass der Hecht, hat sich gedacht:„Meint die da mich? Boa ist das krass, die Nixe ist ja echt.“ Die Maid steckt in nem goldnen Kleid, das funkelt fett und ist, des Hechtes Sinn zur Abendzeit, weil er…
  • Zaubersee -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art im schlepptau der tage.

    Like (Beitrag)
    eingelaufen in den hafen der dämmerung fühlt es sich gut an im traumdunkel der kleinen kajüte paradiesäpfel zu ertasten am morgen ist alles wie immer nur noch dein geruch hängt in den laken der tisch wartet fürs frühstück gedeckt zu…
  • Zaubersee -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art im schlepptau der tage verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, ein Sehnsuchtsgedicht ....glaube ich heraus zu lesen .... bis auf den Geruch in den Laken, der sich real aus dem "Traumdunkel" herauswagt. Die Tage schnurren sich nacheinander ab ... und nur die Träume schmuggeln sich konsequent in die…
  • Zaubersee -

    Mag den Beitrag von Perry im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin.

    Like (Beitrag)
    Hallo Zaubersee, ja es scheint sich um eine besondere Königin zu handeln, die hier dem Tod trotzt und selbst wenn sie verliert, bleibt sie in unseren Herzen. LG Perry
  • Zaubersee -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin verfasst.

    Beitrag
    Hallo Perry, auch Dir meinen herzlichen Dank ... ja, diese Königin ist etwas ganz besonderes ... ;) und das mit dem in unseren Herzen bleibend ... ja, denn für viele Menschen gibt es so jemanden ... liebe Grüße in die Nacht aus der Nacht ... Zaubersee
  • Zaubersee -

    Mag den Beitrag von Berthold im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin.

    Like (Beitrag)
    Hallo Zaubersee, dein Gedicht 'An unsere Königin' finde ich schön geschrieben und schwer zu entschlüsseln. Ich entdecke Märchenmotive: Bentheimer Sagen (Die gläserne Kutsch), Aschenputtel (Schimmel, Kutsche). Auch die erste und zweite Strophe…
  • Zaubersee -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin verfasst.

    Beitrag
    Hallo Berthold, ich freu mich sehr, dass Du es probiert hast, das Entschlüsseln .... :) Unsere Königin ist die Mutter des Lyri und die seiner Geschwister; sie hat etwas besonders königliches an sich und ist schon lange schwer krank. Die Staudenwurzel…
  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von Kastanienbluete im Thema Feedback jeder Art Glücksspiel.

    Like (Beitrag)
    Man träumt sich in das Märchenland und hat das Glückspiel angewandt und hofft auf großes Glück. Man gleicht sich damit Schäden aus, am Geld, an Sachen und am Haus, und schlägt damit zurück. Es heißt, die Hoffnung stirbt zuletzt, man hat ein…
  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von Stu Pflaume im Thema Feedback jeder Art Was ich will.

    Like (Beitrag)
    vielen Dank. Ich bin glücklich verliebt, aber manchmal packt es mich halt....
  • Stu Pflaume -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Was ich will verfasst.

    Beitrag
    vielen Dank. Ich bin glücklich verliebt, aber manchmal packt es mich halt....
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.