Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von alterwein.com im Thema Feedback jeder Art Schweigen.

    Like (Beitrag)
    Schweigen Möchte mit dir sprechen, doch ich schweige - es würden Dämme brechen deshalb ich dazu neige nichts zu sagen - stumm zu sein nichts zu fragen - fühl‘ mich allein. Wo ist die Liebe geblieben, wann hab‘ ich sie verloren? wollten uns
  • KLAAS -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Zum Glück vergessen gestartet.

    Thema
    Zum Glück vergessen Ein großer Schritt fürs Kinderköpfchen, ist von der Windel der zum Töpfchen. Dadrauf hat’s Kindchen ungeniert sich manches Mal ganz schön beschmiert. Doch wir, die’s heut recht lustig finden, ließen früher selbst uns…
  • alterwein.com -

    Hat das Thema Feedback jeder Art Schweigen gestartet.

    Thema
    Schweigen Möchte mit dir sprechen, doch ich schweige - es würden Dämme brechen deshalb ich dazu neige nichts zu sagen - stumm zu sein nichts zu fragen - fühl‘ mich allein. Wo ist die Liebe geblieben, wann hab‘ ich sie verloren? wollten uns
  • Perry -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Liebe verfasst.

    Beitrag
    Hallo Tonks, auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der PoetenWG. Auch wenn sich die Zeilen reimen, sollten Sinn und Schreibweise nicht auf der Strecke bleiben, wie hier in den Zeilen 3 und 4. LG Perry
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von die3.Jeije im Thema An offenen Fenstern.

    Like (Beitrag)
    det Fenster steht ja offen... je ick hin und willet grade zumachen.... da rauscht det, aber sowatt von ... Krach !! Bumm !! watt soll ick dir saren : "schon wieder een Dichter vom Himmel jefalln !" ( siehste Rene, sind jenuch da )
  • die3.Jeije -

    Hat eine Antwort im Thema An offenen Fenstern verfasst.

    Beitrag
    det Fenster steht ja offen... je ick hin und willet grade zumachen.... da rauscht det, aber sowatt von ... Krach !! Bumm !! watt soll ick dir saren : "schon wieder een Dichter vom Himmel jefalln !" ( siehste Rene, sind jenuch da )
  • Rene -

    Mag den Beitrag von Zaubersee im Thema Feedback jeder Art An unsere Königin.

    Like (Beitrag)
    Wir halten dich, dein kleines Gerippe über der feinen Seele. Wie der Tod an dir reißt, du dich ihm wieder und wieder entgegenstellst. An unserer Staudenwurzel zerrend ruft er dich, aber wir schleudern ihm unsere Liebe zueinander mitten in sein…
  • eiselfe -

    Mag den Beitrag von Tonks im Thema Feedback jeder Art Liebe.

    Like (Beitrag)
    Liebe Sanft und stürmisch und ganz rein, kann schmerzhaft und befreiend sein. Nicht erwidert, unerreicht, so - das sie für alle reicht. In meinem Herzen riesengroß. Unschuldig, bedingungslos...
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von Kastanienbluete im Thema Feedback jeder Art Weidenkätzchen im Februar.

    Like (Beitrag)
    Hoch sind die Weiden übersät mit Silber-Weidenkätzchen, der Wind bewegt sie, wenn er weht, und öfters mal ein Spätzchen. Sie streben weiß in tiefes Blau, und werden gelb erblühen. Am Tage ist die Luft schon lau, wo keine Wolken ziehen. Da taut…
  • alterwein.com -

    Mag den Beitrag von Tonks im Thema Feedback jeder Art Liebe.

    Like (Beitrag)
    Liebe Sanft und stürmisch und ganz rein, kann schmerzhaft und befreiend sein. Nicht erwidert, unerreicht, so - das sie für alle reicht. In meinem Herzen riesengroß. Unschuldig, bedingungslos...
  • Berthold -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Liebe verfasst.

    Beitrag
    Hallo Tonks, herzlich willkommen in der Poeten-WG. Ein Gedicht über Aspekte der Liebe - das große Thema in der Lyrik sowie dem gesamten Leben ... ein vielversprechender Erstling, meine ich. Tonks, ich habe dein Gedicht gern gelesen. LG Berthold
  • Berthold -

    Mag den Beitrag von Wilde Rose im Thema Feedback jeder Art Erwachen.

    Like (Beitrag)
    Hallo Berthold, wie habe ich doch deine wohlformulierten Kommentare vermisst. Ja, der Frühling macht sich bereit und ich habe einen weiteren Winter geradeso "überlebt". Nun hat das Herumdümpeln im klang- und farblosen Grau in Grau bald ein Ende. Aber…
  • Walther -

    Mag den Beitrag von Wilde Rose im Thema Feedback jeder Art Erwachen.

    Like (Beitrag)
    Noch winterkalt die Luft, doch warm bescheint die Mittagssonne den Platz auf meiner Bank. In kahlen Büschen lärmt ein Schwarm von Spatzen voller Wonne und purem Überschwang. Kranichrufe in der Ferne wecken mich aus Lethargie, die Hoffnung kehrt…
  • eiselfe -

    Hat eine Antwort im Thema An offenen Fenstern verfasst.

    Beitrag
    An offenen Fenstern ziehen dunkle Wolken vorbei und der Himmel weint lautlos fast Ich bin nicht gut drauf das ist nicht mein Tag ….
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von Rene im Thema An offenen Fenstern.

    Like (Beitrag)
    An offenen Fenstern der Tag noch jung ein leichter Wind in mir erwacht das Kind ich nehm' es für den Tag anhand spiel' mich frei aus Sorgenland so ist das Leben doch recht schön mach' es auch, du wirst es sehn'
  • Wilde Rose -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Erwachen verfasst.

    Beitrag
    Hallo Berthold, wie habe ich doch deine wohlformulierten Kommentare vermisst. Ja, der Frühling macht sich bereit und ich habe einen weiteren Winter geradeso "überlebt". Nun hat das Herumdümpeln im klang- und farblosen Grau in Grau bald ein Ende. Aber…
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von Berthold im Thema Feedback jeder Art Erwachen.

    Like (Beitrag)
    Hallo Wilde Rose, ich habe nachgeschaut: Fast in der ganzen Poeten-WG stehen die (Text-)Fenster weit offen, die Winterjacken hängen zum Lüften am Balkon, das letzte welke Laub in den Vorgärten wird gerecht und - "Süße, wohlbekannte Düfte /…
  • Wilde Rose -

    Hat eine Antwort im Thema Feedback jeder Art Vorfrühlingsgedicht verfasst.

    Beitrag
    Hallo Kastanienblüte, dein schönes Gedicht zeugt von der Freude über die Dinge, die nach den stillen und farblosen Wintermonaten zurückkehren und uns immer wieder in euphorische Stimmung versetzen. Sehr gern gelesen Liebe Grüße Wilde Rose
  • Wilde Rose -

    Mag den Beitrag von Kastanienbluete im Thema Feedback jeder Art Vorfrühlingsgedicht.

    Like (Beitrag)
    Als zauberte die Frühlingsfee sehr magische Momente, streckt sich ein Krokus in die Höh ins blaue Transparente, als kräftig gelber Botschafter den Frühling anzusagen. Der Blütenduft des Schneeglöckchens, vom sanften Wind getragen, lässt ahnen,…
  • Rene -

    Mag den Beitrag von Tonks im Thema Feedback jeder Art Liebe.

    Like (Beitrag)
    Liebe Sanft und stürmisch und ganz rein, kann schmerzhaft und befreiend sein. Nicht erwidert, unerreicht, so - das sie für alle reicht. In meinem Herzen riesengroß. Unschuldig, bedingungslos...
[ Die Gedichte, Geschichten und weiteren Werke, sind geistiges Eigentum der jeweiligen Autoren. ]



© 2018 Poeten.org - Dichter und Denker Portal - All rights reserved.